Die Elternarbeit am Gymnasium Trossingen basiert im Wesentlichen auf drei Säulen, den Klassenpflegschaften im Herbst mit integrierter Vollversammlung aller Eltern, den Pädagogischen Konferenzen jeder Klasse mit anschließender Kontaktaufnahme im Falle notwendigen Handlungsbedarfes sowie dem Elternsprechtag im Frühjahr unmittelbar nach den Halbjahresinformationen.

Zusätzlich stehen Eltern die individuellen Sprechzeiten aller Lehrkräfte zur Verfügung. Die dienstlichen Emailadressen sollen die Kontaktaufnahme zusätzlich erleichtern. Nach wie vor ist ein kurzer Anruf im Sekretariat die beste Lösung.

 

 

Besucherstatistik Heute 65 Woche 632 Monat 4895 Ingesamt 509541