Schüler in Action!

Auch dieses Jahr fand die Winterolympiade der Unterstufe statt.

Am 17. Dezember 2015 gingen die 5. bis 7. Klasse zur Solweghalle, wo auch die Winterolympiade um 14:00 Uhr begann. Nachdem sich alle in der Umkleide ihre Sportsachen angezogen hatten, versammelten sie sich in der Halle, um die Winterolympiade zu eröffnen. Die SMV sprach ein paar Worte und nun ging es auch schon mit den Stationen los.

Dieses Jahr gab es insgesamt 7 Stationen: Unten befanden sich die Stationen 1-5, nämlich „Matte Rutschen“, „Ringe werfen“, „Tea Time“, „Torschießen“ und „Parkuhr“. Und gab es die Station 6 „Sackhüpfen“ und Station 7 „Bobbycar-Rennen“. Alle Unterstufen Schüler und Schülerinnen gaben sich viel Mühe und kämpften um den 1. Platz der jeweiligen Klassenstufe, doch alle gemeinsam sehr viel Spaß hatten. Beim Station 6 „Sackhüpfen“ versuchten die meisten möglichst nicht auszurutschen um ja nicht hinzufallen, doch leider klappte das nicht so gut, da der Boden auch ziemlich rutschig war. Irgendwann zerriss einer der Säcke und zwei Füße schauten durch den Sack, aber trotzdem hüpften die Teilnehmern fleißig um die Wette, wobei auch manche heimlich versuchten zu schummeln, indem sie einfach liefen. 

Zuletzt fand wie immer ein Völkerball-Wettbewerb zwischen den einzelnen Klassenstufen statt. Ganz rechts der Halle spielten die 5. Klassen gegeneinander, in der Mitte befanden sich die 6. Klassen und ganz links spielten die 7. Klassen.
Aber nicht nur das, denn dieses Mal gab es auch noch einen Staffellauf, der genauso wie Völkerball zwischen den Klassenstufen gewertet wurde.
Die Strecke des Staffellaufs ging von der einen Seite bis zur anderen Seite der Halle. Während drei gleiche Klassenstufen gegeneinander antreten, durften die anderen Schülern sich daneben auf einer Bank und den spektakulären Wettkampf genießen und sich dabei auch etwas entspannen.
Danach ging die Siegerehrung los und alle konnten es nicht mehr aushalten, denn sie wollten endlich wissen, wer von ihnen auf Platz 1 steht. Bei den 5. Klassen standen …
Auf Platz 3 stand die Klasse 6c, Klasse 6a gewann Platz 2 und mit einem großen Jubel wurde die Klasse 6b auf dem 1. Platz aufgerufen.
In den Klassenstufe 7 gewann die Klasse 7c den 3. Platz, gefolgt von der Klasse 7b auf dem 2. Platz und somit stand die Klasse 7a auf Platz 1 und bekam von allen einen großen Applaus.

Dies war die Winterolympiade der Unterstufe 2015.

 

Artikel und Fotos von Tzu-Hsuan Chuang (Doku-Team)

 

Besucherstatistik Heute 120 Woche 1081 Monat 5849 Ingesamt 518549