Klassensieger Geographie-Wettbewerb 2017

Auch in diesem Jahr haben wieder viele Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Trossingen am traditionellen Diercke Wissen Geographiewettbewerb teilgenommen. Unter den diesjährigen Klassensiegern (7-10) konnte sich Alex Friesen (10c) durchsetzen und die Aufgaben am besten beantworten.

Als Schulsieger nimmt er nun am Landeswettbewerb teil und darf bei der nächsten Hürde noch anspruchsvollere geographische Grund- und Regionalfragen zu Deutschland, Europa und der Welt beantworten. Damit nähert sich die Chance bei einem Landessieg sogar ins Bundesfinale nach Braunschweig Anfang Juni zu kommen.

Diercke Wissen ist mit über dreihunderttausend Teilnehmern Deutschlands größter Geographiewettbewerb.

Besucherstatistik Heute 132 Woche 1447 Monat 4484 Ingesamt 531412