logo schule_gestalten_color

Soziales Lernen wird am Gymnasium Trossingen schon von Beginn an groß geschrieben.

In den sog. Klassenlehrerstunden zum "Sozialen Lernen" wird u.a. nach dem Präventionsprogramm von Lions Quest unterrichtet.

 

 

 

Die Kinder erleben in den Soziales Lernen - Stunden mittels Übungen und Spielen zur Atmung, Körperwahrnehmung, Intuitionsschulung, situativen (Rollen-)Spielen, Fantasiereisen u. ä. die gezielte Förderung ihrer Ich-Stärken und ihres Selbstwertgefühls. Zudem steht v.a. zu Beginn der 5. Klasse die Bildung der neuen Klassengruppe im Fokus.

Ziel ist, die Kinder stark zu machen und spielerisch ihre Fähigkeit zu trainieren, mit sich und anderen sensibel umzugehen.

Die Themen der Einheiten sind u.a.:

  • Rechte und Verpflichtungen
  • Meine neue Klasse unsere neue Gruppe
  • Regeln für eine gutes Miteinander
  • Ich-Sein – Identität
  • Selbst-Akzeptanz
  • Gefühle
  • Selbst-Sicherheit
  • Geborgenheit

 

Fragen beantworten:

Frau Niedermann-Wolf

Herr Armbruster  


 

Besucherstatistik Heute 86 Woche 1837 Monat 5578 Ingesamt 459939