Fachleitbild Mathematik

 

logo schule_gestalten_colorDie Mathematik ist eine bedeutende und nützliche Kulturtechnik und berührt fast alle Lebens- und Arbeitsbereiche.

Im Unterricht wird sowohl die Bedeutung der Mathematik für Naturwissenschaften und Technik vermittelt als auch die Freude, die das zweckfreie Erkunden von Zusammenhängen und Erkennen von Strukturen bereiten kann.

 


 

Der Mathematikunterricht leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Erwerb folgender Kompetenzen:

Weiterlesen ...

  • Umgang mit Zahlen im Alltag – auch ohne Taschenrechner
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Kreativität und Problemlösefähigkeit
  • Fähigkeit zur Mathematisierung und Modellierung
  • Sprachliche und argumentative Fähigkeiten
  • Logisches Denken und die Fähigkeit, das eigene Denken zu reflektieren und zu bewerten

Das selbstständige Denken bei mathematischen Fragestellungen fordert bei den Schülern Durchhaltevermögen, Einfallsreichtum und Leistungsbereitschaft. Eine erfolgreiche Auseinandersetzung mit solchen Fragestellungen stärkt das Selbstvertrauen. Besonders bei geometrischen Themen kann die Freude am Entdecken geweckt werden. Die Teilnahme an Wettbewerben stellt für uns eine weitere Möglichkeit dar, die Freude an der Beschäftigung mit der Mathematik zu fördern.

Der Mathematikunterricht leistet somit einen wichtigen Beitrag dazu, dass unsere Schüler sich in einer komplexen und schnell ändernden Welt orientieren können. Ferner schafft er die Voraussetzungen für ein Hochschulstudium, besonders im mathematischen und naturwissenschaftlichen Bereich.

GFS-Hinweise

 

Besucherstatistik Heute 102 Woche 684 Monat 6133 Ingesamt 480594