Dienstantritt Schulleiterin Irene Mack

Frau Irene Mack trat mit Wirkung vom 1. September 2011 ihren Dienst als Schulleiterin unserer Schule an.

Mit ihr erhielt unsere Schule eine sehr erfahrene Pädagogin als Nachfolgerin von Herr Menz. Frau Mack unterrichtete 33 Jahren am Villinger Gymnasium am Hoptbühl die Fächer Geographie und Deutsch. Als Abteilungsleiterin und Studiendirektorin gehörte sie in Villingen zur erweiterten Schulleitung. In dieser Funktion war sie unter anderem über viele Jahre hinweg für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig gewesen. In einer kleinen Zeremonie wurde sie in der Konferenz am ersten Schultag von Studiendirektor Bernd Keller, dem zuständigen Schulreferenten beim Regierungspräsidium Freiburg, in ihr Amt eingesetzt.

Wie sie sagt, hatte sie ihre Tätigkeit als Lehrein bis zuletzt sehr gerne gemacht. Ihrer Meinung nach ist die Aufgabe in Trossingen für sie eine echte Herausforderung, dies sei auch der Grund für sie gewesen, sich in Trossingen zu bewerben.

Frau Mack ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und wohnt in Villingen.

Besucherstatistik Heute 118 Woche 1740 Monat 5665 Ingesamt 578766