Fairtrade-AG spendet 300 Euro an Hilfsfond Burkina Faso

 Spende - Fairtrade-AG

TROSSINGEN (pm) – Die Fairtrade AG am Gymnasium Trossingen spendete durch den Verkauf fairer Produkte erneut an den Hilfsfond Burkina Faso Westafrika e. V. Dieses Mal war die Spende mit 300 Euro dotiert, die durch einen Smoothie-Verkauf und dem Stand auf dem Weihnachtsmarkt eingenommen werden konnten.

Fairtrade-Logo

Der Hilfsfond Burkina Faso Westafrika e. V. setzt sich einige Ziele, wie das Errichten von Schulen an möglichst vielen Standorten oder das Aufforsten durch Pflanzung von Bäumen und Büschen. Um diese Vorhaben zu unterstützen verkauft die Fairtrade AG unter Leitung von Kathrin Klauß, Marianne Gurt-Alber und Marlies Gauckler auch dieses Schuljahr wieder zweimal wöchentlich regionale Schokomilch und GEPA-zertifizierte Schokoriegel in mehreren Geschmacksrichtungen, um weiterhin möglichst viel Geld an Hilfsorganisationen spenden zu können und um gleichzeitig vor allem den fairen Handel zu fördern.

 

Bericht: Robin Möß